DOWNLOAD
FIFA 14 (Demo)
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten FIFA 14 (Demo) Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
2,2 GB
Aktualisiert:
10.09.2013

FIFA 14 (Demo) Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Noch mehr Realitätsnähe, noch ausgefeiltere Spielzüge - mit FIFA 14. Hier als Demo.

Funktionen

  • Fußball-Simulation
  • Karriere-Modus
  • Trainingscenter
  • Online gegen andere Teams antreten
Es scheint, der Spiele-Hersteller Electronic Arts könnte angesichts des riesigen Erfolges der FIFA-Reihe den Großteil seines Game-Repertoires problemlos zusammenstreichen - würde man sich nicht auf die immensen Erfolgszahlen der populären Fußball-Simulation verlassen können, sähe es wohl deutlich düsterer hinsichtlich der Umsatzzahlen aus. Aber so können sich Fans dieser Spieleserie darauf verlassen: Alljährlich im Herbst gibt es einen neuen Teil. Und FIFA 14 bietet wieder alles, was das Fußball-Herz begehrt.

Zunächst scheint alles wie gewohnt: Man findet sämtliche europäische Ligen mit nahezu allen kompletten Mannschaften wieder. Es gibt den üblichen Karriere-Modus, bei dem man sich vom jungen Nachwuchsspieler in der 2. Liga bis zum erfolgsverwöhnten Manager des FC Barcelona hocharbeiten kann. Und nicht zuletzt gibt es die bekannten Online-Modi, über die man sich reale Gegner suchen kann, welche ebenfalls im Netzwerk angemeldet sind.

Die besonderen Änderungen im Vergleich zum Vorgänger findet man im Detail und beim genaueren Hinsehen: Häufigere Ballwechsel, geringere Passgenauigkeit und ein anspruchsvolleres Angriffs- wie Defensivspiel zwingen den Spieler dazu, den Controller noch sensibler zu bedienen und sich mit der richtigen Taktik für die eigene Elf auseinanderzusetzen. Spieler verletzen sich auch mal ohne Fremdeinwirkung und Transfers erfordern zum Teil noch mehr Überzeugungsarbeit und angemessene Gehaltsangebote.

Was sich bei FIFA 14 noch alles geändert hat, kann man der FIFA-Seite von EA entnehmen.
Fazit: Authentisch wirkende Spielabläufe, eine beeindruckende Physik-Engine und nicht zuletzt sehr realitätsnahe Spielerprofile - die Fußball-Simulation FIFA 13 dürfte, trotz der nicht wirklich radikalen Änderungen im Vergleich zum Vorgänger, den Ansprüchen der Fans bei weitem genügen.

Pro

  • Realitätsnahe Spielerlebnisse
  • Sämtliche europäischen Ligen mit kompletten Teams
  • Sich vom Spieler zum Manager hocharbeiten

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]